Skip to main content

Hundebett groß

Hundebett groß Knuffelwuff 12630 Hundebett Dreamline, Größe XXL 120 x 85cm, grau - 1Hundebett groß – Hunde mögen wie Herrchen und Frauchen ein kuscheliges, bequemes Bett. Für den vierbeinigen Freund ist ein gesunder Schlaf ebenso wichtig wie für Menschen. Deshalb braucht jeder Hund ein geeignetes Hundebett. In seinem Hundebett kann der Vierbeiner bequem schlafen. Ein Hundebett XL dient dem treuen Hund als Schlafstätte und Rückzugsort.

Was ist ein Hundebett groß?

Hundebetten wurden speziell für Vertreter großer Hunderassen konzipiert. Von einem konventionellen Hundekissen für große Rassen unterscheidet sich ein großes Hundebett, dass es mit einer stabilen, weichen Umrandung bestückt ist. Hundebetten groß werden in verschiedenen Abmessungen für alle großen Hunde angeboten. Ein Hundebett bietet gegenüber einem Hundekissen den Vorteil, dass die Polsterung nicht wie bei einem Kissen von der Mitte zu den Rändern kontinuierlich dünner wird. Der Hund schläft in einem Hundebett nicht nur bequemer als auf einem Kissen, sondern ein Hundebett behält aufgrund der Umrandung auch länger die ursprüngliche Form. Ein großes Hundebett bietet zudem den Vorteil, dass nicht zusätzlich ein weiches Kissen oder eine Decke gekauft und in den Korb gelegt werden muss. Ein Hundebett groß besitzt alle wesentlichen Eigenschaften, die sich ein Hund von seiner Schlaf- und Rückzugsstätte wünscht.

Die Größe ist ein wichtiger Aspekt

Ein wichtiger Faktor beim Kauf von einem Hundebett groß ist die Größe. Das Hundebett muss groß genug sein, dass das geliebte Haustier sich bequem in seinem Bett ausstrecken kann, ohne dass die Hundepfoten über die Umrandung hinausragen. Des Weiteren muss beim Kauf auf eine angenehm weiche Polsterung des Hundebetts geachtet werden. Das Bett muss für den Hund einladend sein, damit er gern und bequem darin schläft.

Die optimale Größe von einem Hundebett groß

Große Hundebetten sind in den Größen L beziehungsweise XL und XXL erhältlich. Ein Hundebett groß in der Größe L beziehungsweise XL ist für große Rassen (Labrador, Dobermann, Rottweiler, Deutscher Schäferhund, Collie, etc.) geeignet.

Ein Hundebett in der Größe XXL ist groß genug, um sehr großen, schweren Hunden (Doggen, Berner Sennenhunden und Bernhardinern) ausreichend Platz zum Ausruhen und zum Schlafen zu bieten.

Designs von großen Hundebetten

Hundebetten groß sind in verschiedenen Designs erhältlich. Auf der Internetpräsenz http://hundebett-profi.net werden Hundehaltern weiche Hundebetten in verschiedenen Formen angeboten, die den Wünschen des Hundes und seines Besitzers in vollem Umfang gerecht werden. Ein tiergerechtes Hundebett groß bietet dem vierbeinigen Begleiter die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune in sein eigenes Reich zurückzuziehen. Außer klassischen Formen werden Hundebetten in dekorativer Muschelform angeboten.

Das Füllmaterial ist bei einem Hundebett groß ein entscheidendes Kriterium

Den Liegekomfort bestimmt außer der passenden Größe die Füllung. Ist sie zu hart, werden die empfindlichen Gelenke eines großen Hundes beim Liegen nicht ausreichend entlastet. Eine zu harte Füllung ist weiterhin deshalb ungeeignet, da sie sich nicht wie nötig an die Anatomie des Hundekörpers anpasst, da sie an verschiedenen Stellen nicht in ausreichend nachgeben.

Häufig verwenden Hersteller für ihre Hundebetten als Füllmaterial günstige Schaumstoffflocken. Diese sind nicht zu empfehlen, da sie dem Vierbeiner nahezu keine Druckentlastung bieten. Zu empfehlen dagegen ist ein Hundebett groß mit Viskoseschaumfüllung. Fasern aus Viskoseschaum sind sehr atmungsaktiv und passen sich optimal an den Hundekörper an. Am anpassungsfähigsten ist ein Hundebett groß, welches mit Mikroperlenkissen gefüllt ist.

Optisch erinnert dieses Hundebett groß an einen Sitzsack. Diese Ausführung Hundebett ist besonders gut für schwere und große Hunde geeignet, da sie sich perfekt um die Figur des Vierbeiners anschmiegen und das optimal Körpergewicht ausgleichen. Ein derartiges Hundebett ist auch für kleine und mittelgroße Hunde zu empfehlen. Einige Hersteller bieten Hundebesitzern außer konventionellen Hundebetten orthopädische Hundebetten für große, schwere Hunde an.

Welche Anforderungen muss ein Hundebett groß erfüllen?

Hundebett groß Knuffelwuff 12630 Hundebett Dreamline, Größe XXL 120 x 85cm, grau - 2Bezüglich der Funktionalität kann man bei der Auswahl von einem Hundebett groß ebenfalls verschiedene Aspekte beachten. Zu berücksichtigen ist, dass der Hund nach einem Spaziergang schmutzig sein kann. Hunde sondern weiterhin Speichel und Körperflüssigkeiten ab. Deshalb muss man bei der Auswahl vom neuen Hundebett groß zwingend darauf achten, dass die Oberfläche leicht und schnell zu reinigen ist. Je besser Gerüche absorbiert werden, und umso einfacher sich Feuchtigkeit und Schmutz vom Oberflächenmaterial abwischen lassen, desto besser ist das Hundebett groß geeignet. Bei der Auswahl muss man deshalb darauf achten, dass das Obermaterial möglichst gering saugfähig und weitestgehend geruchsneutral beschaffen ist. Da es von Zeit zu Zeit notwendig sein kann, das Hundebett groß mit einem chemischen Antiparasiten-Präparat einzusprühen, ist es wichtig, dass das Außenmaterial beständig gegen diese Art Chemikalien ist.

Verschiedene Materialien für ein Hundebett groß

Ein Hundebett groß kann aus verschiedenen Materialien gefertigt sein. Geeignete Materialien sind beispielsweise diverse Textilien (Nylon, Filz, Baumwolle, etc.), Kunstleder und Leder. Große Hundebetten aus Kunst- oder Echtleder sind teurer, weil die Materialien besonders pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig sind. Von einigen Hunden allerdings wird die kühle Oberfläche von echtem oder künstlichem Leder allerdings als unangenehm und wenig einladend empfunden.

Nutzen und Vorteile von einem Hundebett groß

Gegenüber einem Hundekorb bietet ein Hundebett groß den Vorteil, dass der vierbeinige Freund durch die in den Rahmen des Produktes eingearbeitete Aussparung bequem in sein Bett steigen kann, ohne dass er gezwungen ist, über einen Rand zu springen. Die Umrahmung ist zudem weich gestaltet, sodass eine Verletzungsgefahr sicher ausgeschlossen ist. Zudem trägt der Rahmen des Hundebettes dazu bei, dass sich der Vierbeiner bequem hinlegen, ausstrecken und entspannen kann. Da die Liegefläche gleichmäßig gepolstert ist, kann sich der Hund so hinlegen, wie er es möchte.

Durch die Ausstattung mit einer Umrandung ist garantiert, dass der vierbeinige Freund in jeder Position bequem und weich auf der Polsterung liegt. Durch den kleinen Rand um seine Schlafstätte fühlt sich der Hund zudem sicherer. Der Rahmen verleiht einem Hundebett groß zusätzlichen Komfort. Ein weiterer Vorteil von einem Hundebett groß ist, dass feuchte Stellen, die beispielsweise durch das Entfernen von Erbrochenem entstanden sind, schnell vollständig trocknen. Herrchen und Frauchen werden diesen Pluspunkt zu schätzen wissen.

Fazit

Schwere, große Hunde brauchen unbedingt ein weiches, geräumiges Hundebett groß, in dem sie mit in ihrer ganzen Körperlänge ausstrecken können. Für jeden Hund und für jedes Budget gibt es ein geeignetes Hundebett groß.

Beeztees 710404 Holzhundekorb Hudson

69,99 € 117,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen*